Suche
  • Tenetor

Wenn für dich Tag und Nacht, Sommer und Winter gleich gut sind, hast du die Widersprüche überwunden

Dieses Prinzip bringt mich zu der Überlegung, dass dieser Moment, den ich umarme oder ablehne, feiere oder verabscheue, vielleicht wirklich ein Moment in einem größeren Tanz ist, in dem das, was nass war, trocken wird und das, was trocken ist, nass wird, das Alte vergeht und das Neue entsteht, der Verfall des Todes den Boden für neues Leben fruchtbar macht.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen