top of page
  • AutorenbildTenetor

Die Teetasse & Sonne und Wind

Aktualisiert: 21. Feb. 2023

Grundsatz der Wirkung und Gegenwirkung


„Wenn du etwas zu erzwingen versuchst, so erzeugst du das Gegenteil.“



Denke daran, dass dieses Prinzip nicht besagt, dass Zwang unmittelbar das Gegenteil bewirkt. Wenn ich jemanden unter Druck setze, das zu tun, was ich will, heißt das nicht, dass diese Person das nicht tun wird, oder dass sie mich im Gegenzug unter Druck setzen wird ... ganz so einfach ist es nicht. Die Auswirkungen können auch erst viel später eintreten.


Betrachte diese Beispiele, die Laotse im Tao Te King gibt:


Kapitel 9

Fülle eine Tasse bis zum Rand und sie wird wahrscheinlich verschüttet.

Überschärfe eine Klinge und sie verliert nur schneller ihre Schärfe.

Je mehr man anhäuft, desto mehr hat man zu verlieren.

Berühmtheit und Ruhm bringen Skandal und Schande.

Erledige deine Arbeit und lass es gut sein. Dies ist der Weg des Himmels.

Kapitel 24

Auf Zehenspitzen stehend, verlierst du das Gleichgewicht.

Wenn man mit vollem Einsatz läuft, ist man schnell erschöpft.

Die Menschen durchschauen Angeberei.

Der Angeber erscheint schwach.

Wie Brosamen von einer Mahlzeit oder leere Versprechen.

Sie bringen keine Befriedigung.

Diejenigen, die dem Weg folgen, lassen all das beiseite.



Hier noch eine Fabel von der Sonne und dem Wind, die Äsop (um 600 v.Chr.) zugeschrieben wird:


Einst stritten sich Sonne und Wind: wer von ihnen beiden der Stärkere sei, und man ward einig, derjenige solle dafür gelten, der einen Wanderer, den sie eben vor sich sahen, am ersten nötigen würde, seinen Mantel abzulegen.

Sogleich begann der Wind zu stürmen; Regen und Hagelschauer unterstützten ihn. Der arme Wanderer jammerte und zagte; aber auch immer fester und fester wickelte er sich in seinen Mantel ein, und setzte seinen Weg fort, so gut er konnte.

Jetzt kam die Reihe an die Sonne. Mit milder und sanfter Glut ließ sie ihre Strahlen herabfallen. Himmel und Erde wurden heiter; die Lüfte erwärmten sich. Der Wanderer vermochte nicht länger den Mantel auf seinen Schultern zu erdulden. Er warf ihn ab, und erquickte sich im Schatten eines Baumes, indes die Sonne sich ihres Sieges erfreute.

Zehnmal sicherer wirken Milde und Freundlichkeit, als Ungestüm und Strenge.





68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page